Bläserklasse

Bläserklasse

am Mariengymnasium Jever

logo blaeserklasse
Logo der Bläserklasse Eine Blässerklasse am MG

Möchtest Du ein Blasinstrument spielen lernen?

Seit Beginn des Schuljahres 2010/11 gibt es eine Bläserklasse am Mariengymnasium Jever. Im Folgenden wollen wir Dir und Deine Eltern das vorstellen und einige Fragen beantworten.

Das Bläserklassenmodell:


Die Bläserklasse startet ab der Klasse 5 und wird bis zum Ende der 6. Klasse weitergeführt. Die Schülerinnen und Schüler verpflichten sich, zwei Jahre lang an der Bläserklasse teilzunehmen. Den Schülern werden die Instrumente gegen eine Mietgebühr von der Schule zur Verfügung gestellt. Im regulären zweistündigen Musikunterricht wird im Klassenverband mit Instrumenten musiziert (Klassenorchester).
An einem weiteren Tag findet außerhalb der regulären Unterrichtszeit instrumentaler Kleingruppenunterricht statt, der von Instrumentallehren der Musikschule Friesland/Wittmund erteilt wird. Nach zwei Jahren sind die Schüler so weit, dass sie zunächst in der Bläser-AG des Mariengymnasiums mitspielen können, später, nach einigen Jahren Instrumentalunterricht, ist eine Mitarbeit am Blasorchester der Musikschule möglich.
Eine weitere Ausbildung am Instrument sollte dann privat im Kleingruppen- bzw.
Einzelunterricht an der Musikschule erfolgen.
Der praktische Umgang mit Musik steht im Mittelpunktder Bläserklassenarbeit.
Die im dem Musiklehrplan geforderten Inhalte für die Klassenstufe 5 und 6 (Musiklehere und Formenlehre) werden in der Bläserklasse an den gespielten Stücken vermittelt und durch die Schüler eingeübt.

Die Bläserklasse wirkt! Sie...

  • fördert die Klassengemeinschaft;
  • fördert soziale Toleranz/Kompetenz;
  • stärkt das Selbstbewusstsein;
  • wirkt sich langfristig insgesamt auf die Leistungsfähigkeit aus;
  • vermittelt die Basisausbildung auf einem Blasinstrument, das zum Lebensbegleiter werden kann;

Was ist eine Bläserklasse?


Eine Bläserklasse ist:

  • ein auf zwei Jahre angelegter Klassenmusizierkurs;
  • Musikunterricht, der vom praktischen Musizieren ausgeht;
  • Musizieren mit Orchesterinstrumenten;
  • Musizieren in einer Orchestergemienschaft:
  • für jede Schülerin und jeden Schüler die Möglichkeit, kostengünstig ein Blasinstrument zu erlernen und von Anfang an mit anderen zusammen zuspielen.

Welche Instrumente kannst Du in der Bläserklasse erlernen?

In der Bläserklasse können Holzblasinstrumente und Blechblasinstrumente erlernt werden. Zu den Holzblasinstrumenten gehören die Querflöte , die Klarinette und das Saxophon. Zu den Blechblasinstrumenten ehören die Trompete, die Posaune und die Tuba oder das Euphonium.

Wie funktioniert die Instrumentenwahl?

Zu Beginn des neuen Schuljahres findet ein Instrumentenkarussell statt. Alle Bläserklassenschüler treffen sich mit den Instrumentallehrern und lernen die verschiedenen Blasinstrumente kennen. Ihr dürft alle Instrumente ausprobieren. Am Ende dürft Ihr drei Instrumentenwünsche äußern.

Entscheidungsfindung

Welche Kosten kommen auf Deine Eltern zu?

Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 38 Euro. In diesem Betrag sind die Kosten für den Gruppenunterricht an der Musikschule (30 Euro) und die Instrumentenmiete (8 Euro) enthalten. Dazu kommen noch Kosten für Verbrauchsmaterial (Blätter, Fett). Gerade am Anfang ist der Verbrauch von Blättchen bei Klarinetten und Saxophonen noch etwas größer.

Wichtige Termine:

  • Die verbindlcihe Anmeldung zu Bläserklasse erfolgt zusammen mit der Anmeldung zum Mariengymnasium.
  • Die Instrumentenauswahl (Instrumentenkaurussel) erfolgt zu Beginn des Schuljahres.

Hast Du Interesse, am der Blässerklasse teilzunehmen ?

Wenn Du bzw. Deine Eltern noch weitere Fragen haben sollten, stehe ich gerne zur Verfügung.
Bei Fragen wenden Sie sich an: Frank Roloff (frank.roloff@mariengym-jev.de)

Wir freuen uns auf eine neue Bläserklasse in der kommenden Jahrgangsstufe 5!





Frank Roloff; Fachberiech Musik;März 2022