23.06.2022 | Der 11. Jahrgang besuchte Berlin Autor: Jonathan, Nina, Weertje (11c)

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat letzte Woche der 11. Jahrgang wieder einmal eine Fahrt nach Berlin unternommen, wie es bis zum Beginn der Pandemie jedes Jahr üblich war. Jede der vier Parallelklassen hat ein eigens zusammengestelltes Programm verfolgt. Im Folgenden erläutern wir die Programmpunkte der 11c:



Nach der Anreise am Montag gab Frau Belemann-Smit einen U-Bahn und S-Bahn Crashkurs, um uns auf die Großstadt vorzubereiten. Am Dienstag nahmen wir zunächst an einer Stadtrundfahrt durch Berlin teil und besuchten am späten Nachmittag die Gedenkstätte Hohenschönhausen, eines der ehemaligen Stasi-Gefängnisse. Zwischen den Programmpunkten und bis spätabends gab es jeden Tag die Möglichkeit, Berlin auf eigene Faust zu erkunden. Der nächste Tag startete mit der Besichtigung des Denkmals der ermordeten Juden inklusive Besichtigung des unterirdischen Museums. Abends nahmen wir an einer Führung in der Alten Nationalgalerie teil. Der Donnerstag begann mit einem Besuch im Bundestag. Abgeordnete waren leider nicht anwesend, weil die Planung der Berlinfahrt begann, bevor die Sitzungswochen feststanden. Über dem seelenleeren Plenarsaal wurden wir mit Details zum Raumkonzept, zur Geschichte des Reichstaggebäudes sowie zur Durchführung von Abstimmungen vertraut gemacht. Anschließend gab es eine Fragestunde bei einem Mitarbeiter unserer Abgeordneten Siemtje Möller. Ein Besuch der Arise Grand Show im Friedrichstadtpalast rundete den letzten Abend vor der Abreise am Freitagmorgen ab.



Es war faszinierend, zu sehen, was in einer Stadt mit 3,7 Mio Einwohnern alles möglich ist. Wir hatten die Chance, verschiedenste internationale Gerichte zu probieren (unter anderem Koreanisch, Indisch, Vietnamesisch). Um Fahrkarten und Fahrpläne der S- und U-Bahn mussten wir uns dank 9-Euro-Ticket und 5-Minuten-Takt keine Gedanken machen. Die Fußwege von und zu den Stationen konnten allerdings leicht unterschätzt werden.








Bild

ehemaliger Grenzübergang zur DDR an der Autobahn-Raststätte Marienborn








Bild

Blick über die Spree nach Westen von der Schillingbrücke







Bild
Neptunbrunnen vor dem Roten Rathaus







Bild
Gedenkstätte Hohenschönhausen (aka Stasi-Gefängnis)







Bild
Denkmal für die ermordeten Juden Europas







Bild
Alte Nationalgalerie







Bild
Reichstaggebäude