02.06.2022 | Die 5d präsentiert Wissenswertes über die Tiere im Jaderpark Autor: 5d

Nach einer intensiven Vorbereitung besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d endlich den Jaderpark. Dabei stand nicht, wie üblich der Besuch des Freizeitparkes im Mittelpunkt. Vielmehr hat sich die Klasse im Deutschunterricht bei Frau Bartke und im Biologieunterricht von Herrn Dr. Hellberg intensiv mit den einzelnen Tieren, die es im Park gibt, beschäftigt und mündliche Präsentation zu ihnen entwickelt.
Im Unterricht wurde dafür recherchiert, welche Tiere es im Jaderpark gibt und was diese so interessant für Besucher macht. Es wurde aber auch über Regeln gesprochen, die in einem Tierpark gelten sollten und auch überlegt, welche Route durch den Park am sinnvollsten ist, um alle ausgewählten Tiere besichtigen zu können.
Am 25. April wurde es ernst. Mit der Bahn fuhren die Schüler nach Jaderberg und verbrachten im Jaderpark den gesamten Vormittag und erfuhren viel Interessantes über die Humboldtpinguine, den Siamang oder auch die Erdmännchen. Natürlich fehlten auch die Löwen und Schildkröten nicht. Jeder Schüler stellte allein oder in einer kleinen Gruppe sein Tier der gesamten Klasse vor.

Natürlich kam der Spaß auch nicht zu kurz und so war nach den zahlreichen Vorträgen noch Zeit, um den Freizeitpark zu besuchen.

Erschöpft und zufrieden ging es dann mit der Bahn nach Jever zurück.


Bild
Bild