03.12.2021 | Zweiter Teil des 10. Jahrgangs in Esterwegen Autor: Fr. Haseneyer

Gestern besuchten die Geschichtskurse von Frau Böhne (bili) und Herrn Gärtner (stattdessen begleitet von Frau Baaske) die Gedenkstätte Esterwegen, in der an die Häftlinge des KZ und die Gefangenen der 14 weiteren Emslandlager erinnert wird.

Dabei haben die Schüler*innen des 10. Jahrgangs nicht nur viel über das Leben und die Arbeit der Gefangenen in der "Hölle im Moor" gelernt, sondern auch Kurioses gesehen: Schafe, die friedlich um den Gedenkstein für Carl von Ossietzky grasen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Fotos: A. Baaske & M. Böhne