22.09.2021 | Probealarm am 20. September Autor: Homepage-AG

Am Montagmorgen um 9.45 Uhr waren die Alarmsignale über die Lautsprecher des Mariengymnasiums zu hören. Alle Schüler*innen und Bedienstete verließen umgehend das Schulgebäude und sammelten sich am Schlossplatz. Das Verlassen des Schulgebäude ging zügig und ebenso verlief der Weg zum Sammelplatz.
Zum Glück stellte sich heraus, dass es sich nur um einen Probealarm handelte. Nun können wir sicher sein: Auch mit dem neuen B-Gebäude und den Containern auf dem Schulhof können wir unsere Schule im Notfall schnell verlassen. Im Rückblick auf den Probealarm sind wir ebenfalls froh, dass das Wetter mitgespielt hat.
Bild
Bild