27.09.2019 | Förderverein und Elternumlagekassen spenden 2 neue Tischtennisplatten Autor: Admin

Gerade die jüngeren Jahrgänge nutzen die Schulpausen, um sich auch sportlich zu bestätigen. Insbesondere die beiden vorhandenen Tischtennisplatten erfreuen sich dabei großer Beliebtheit und sind in den Pausen schnell besetzt.

Aus diesem Grund haben der Förderverein und die Elternumlagekasse den Hinweis der Klasse 8a gerne aufgenommen und der Schule zum Beginn des laufenden Schuljahres zwei weitere Tischtennisplatten im Wert von knapp 4.000 EUR für den Außenbereich zur Verfügung gestellt.

Gestern fand die freudige Übergabe durch den Vorsitzenden des Fördervereins, Martin Schadewald (links), an die ideengebende Klasse 8a mit ihrer Klassenlehrerin Frauke Harland (obere Reihe 2. v.r.) statt.