21.08.2019 | Schulmannschaft gewinnt Landesentscheid! Autor: Kjell Behnke

Am 29.05.2019 fuhr die Volleyballmannschaft des MG Jever unter der Leitung von Rieke Lemberg zum jährlichen Vorentscheid des Quadro-Beach-Turniers nach Wilhelmshaven. Gleich im ersten Spiel wurde gegen den späteren Finalgegner gespielt: die Mannschaft aus Wiesmoor, wobei durch ein konzentriertes Auftreten ein 25:23 Sieg errungen werden konnte. Darauf folgte eine solide Siegesserie gegen diverse Schulmannschaften. Im Finale traf die Schulmannschaft wieder auf den Erstrundengegner Wiesmoor, wo sie zwar mit 16:25 unterlag, sich allerdings für die Teilnahme am Finale des Landesentscheides qualifizierte.


quattro cup


Der Finalspieltag fand am 25.06. wieder in Wilhelmshaven statt. Mit leichten Änderungen innerhalb der Mannschaft wurde konzentriert, aber auch mit sehr viel Spaß bei sehr gutem Wetter an das Turnier herangegangen. So stand die Schulmannschaft bald im Spiel um das Siegertreppchen. Die Gegnermannschaft: wieder Wiesmoor – zum dritten Mal im diesjährigen Turnier. Beide Mannschaften schenkten sich in diesem Finale, bei dem die Stimmung der Spielerinnen und Spieler eher an ein Freundschafts- als ein Finalspiel erinnerte nichts. Doch schließlich sicherte sich die Schulmannschaft mit einem 31:29 den Titel und übertraf somit die Leistung von vor zwei Jahren, wo der sechste Platz belegt wurde.




Kjell Behnke


oberes Foto: v.o.l. Lisa Bayer, Maren Kornemann, v.u.l. Gunnar Berger, Kjell Behnke, Finn Hannes Stepanek